makellos
untwisted

Scheiße.Scheiße.Scheiße.Dick.Dick.Dick.

War heute mit Philipp in der Stadt.Er hat sich eine neue Hose geholt.NAja. Bis ich so durch den Laden tänzelte und eine tolle Jeans in größe 24 sah. Vierundzwanzig.Ob ich da reinpasse?Wohl nicht mal mit dem Fuß. Ich fühl mich schlecht.Schlecht, weil ich es einfach nicht schaffe , diese Gedanken von mir zu nehmen. Ich will wenigsten 3-4 Kilo noch abnehmen. Nur ein bisschen noch, sonst werde ich verrückt.Dann noch diese Scheiß Internetbilder von diesen Scheiß Psychopaten "Colin"..Ich würd so gern mit meiner ganzen Vergangheit abschließen, aber ich bin nicht stark genug, weil sich irgendetwas in mir total verändert hat - all die Jahre. Wenn ich das Gewicht abgenommen hör ich auch auf - bestimmt.

Mit der Imbiss wie folgt : Ich geh da jetzt 1-2 mal Probearbeiten. Aber die Dame war total nett.Richtig lustig sogar. Jedenfalls würd ich da guuut bezahlt werden. Und dann ab wie weg hier aus dem Irrenhaus.

3.5.07 20:25


Ich weiß auch nicht, was momentan los ist.Ich kann nur in den Spiegel schauen - und weiterhin sehe ich nur lauter Fehler. Die Beine zu breit und schwabbelig, die Hüften weit, der Bauch steht zu sehr nach vorn,die Speckrollen an meinen Achseln - meine Arme die beim Winken wackeln... Eine völlig bescheuerte Idee, dass ich das so lassen wollte.Wer will denn bitteschön so rumlaufen?

Philipp meinte, ich würde wieder zu viel drüber nachdenken. Und dass er dachte in den letzten Wochen, dass ich mich wohl fühle. Schon traurig, dass ich ihm immer etwas vorspielen muss - aber ich hab so Angst, ihn können diese Gedanken abschrecken.Bei Philipp darf ich diese Art Gefühle nicht rauslassen-weil er sie nicht versteht. Wahrscheinlich glaub er auch noch,2 Wochen Eigentherapie und mein eben ist kompletti verändert.

Ist halt auch schwer für mich.Ich will schon irgendwo gesund sein, aber ich will nicht dick sein.Das ist das schlimmste.Heut Nacht bin ich wieder aufgewacht,weil ich immer dicker und dicker wurd.Dann esse ich lieber anders als, ander Leute und bleibe schlank.

5.5.07 08:24


Super schönen Samstag gehabt. Ich war mit Philipp in der Zeche. War seit Ewigkeiten nicht mehr feiern. Jedenfalls waren wir vorher auf dem Geburtstga von meinem Vater, sind dann zu Philipp haben uns in Schale geschmissen und sind dann 40 Minuten zur Zeche gelaufen. Haben die neuumgebaut. Sieht richtig cool jetzt aus. Hab dann bis halb 2 Durchgetanzt Bin durch die Räume gewedelt und konnt mir mal alles von der Seele zappeln. Was besonders schön war, dass noch Anna aus meiner Klasse da war... wir hatten uns ja Anfang des Jahres so gestritten und nähern uns langsam wieder. Aber schon komisch, weil ich echt Angst hab, wieder so vorm Kopfgestoßen zu werden. War aber sehr nett.Hab sogar nach langer langer Zeit mal wieder ein Kompliment bekommen  Hab mich richtig gefreut. Anna's Schwester kam nämlich zu mir und meinte " Immer wenn ich dich seh , siehst du anders aus. Aber immer siehst du noch bessser als vorher aus." Tat mir in dem Moment irgendwie total gut. Ich hab das erste mal auch nicht darüber nachgedacht ob sie es ernst meint oder nicht. Ich war total freigetanzt .

Philipp hat sich heute ganz toll um mich gekümmert, weil ich mich kaum bewegen konnte von den Beinstrapazen von gestern.Ein richtiger Gammeltag. Und gleich werde ich mich vor mein Büchlein setzen und lesen bis meine Äuglein klein werden :-)

Ich glaub das Wochenende hat mir ein wenig Motivation gegeben weiter zu versuchen gesund zu leben...

6.5.07 20:30


Hab ne 2 + in Englisch wieder bekommen.Schultag war auch ganz ok. Philipp hat mich abgeholt und wir waren zusammen schwimmen. Er tut auch langsam viel mehr für sich, Gefällt mir richtig.

Morgen bin ich dann von 11 bis 22 Uhr unterwegs. 11-16:15 Schule und von 17:00 bis 22:00 Probearbeiten. Philipp holt ich danach ab, weil er nicht will, dass ich um die Uhrzeit da noch rumtiger.Richtig lieb. :-)

Meiner Freundin Anna (nicht die Anna Lena) hab ich heute mal auf die Sprünge geholfen. Ist auch bei mir in der Klasse. Süßes Mädel. Nur noch tierisch kindisch.Manchmal kann das echt anstrengend werden. Jedenfalls "schwärmt" sie für einen Jungen aus dem Sportkurs.Wie sich das schon anhört.... So den trifft sie auch total oft in der Zeche, aber die haben noch nicht miteinander geredet.Das alte Spiel. Alte Spiel geht weiter. Ich einer aus seiner Klasse - mit der ich damals auf der Realschule Annas Nummer gegeben. Und er hat sich prompt darauf gemeldet. Ich bin so gut :-)))

8.5.07 20:22


Morgen,

Ich hab den JOB  Und Lambrina , meine Cheffin, ist sooo nett.Ungaublich.Ne richtige Mama, ist das. Ht mir gestern Abend noch Abendbrot gemacht, Familienfotos gezeigt und mich sogar umarmt. Hamma.. sowas hatte ich noch nie.

Das einzigst schlimme war : Nina kam in den Imbiss. Die Nina. Die Nina, in die ich früher verliebt war.Die Nina, die mich total verarscht hat. Also Gut : Sie kommt rein und schau an - Sie hat auch aufeinmal braune Haare.Und schau nochmal hin, sie wiegt vielleicht noch 40/43 Kilogramm.Natürlich hat sie mich umarmt und gesagt , Lambrina solle mich einstellen, weil ich so ein nettes Mädel wäre. Dann sagte sie sie wollte eine heiße Kartoffel mit VIIIEEEL Kräuterbutter - das wäre aber auch das einzigste, dass sie heute gegessen hätte.Hat mir erzählt, dass sie hier vooollll (ihre dämlichen Betonungen) oft sei, weil ihr FREUND hier wohnt. Bei Nina heißt Freund gleich = ich hab mich verliebt und er bumst mich.

Jedenfalls war ich froh dass sie weg war ,weil ich mich heute noch immer in Grund und Boden schäme, wegen dieser damaligen "Verliebtheit"  Eine Gute Sache hatte es : Ich hab damals deswegen von Ekel/Stalker/Hackfressen/Arschloch Colin getrennt.

So, ich werd mich mal wieder neben mein Schatz kuscheln.

10.5.07 07:45


Die letzten Tage waren sehr komisch... Hab mich Freitag heftig mit Philipp gestritten. Er hat mir total die krassen Sachen vor dem Kopf geworfen. "Fick dich.."  " Du bist genau so geisteskrank wie dein Vater" "Wenn du was ändern wollen würdest, würdest du nicht immer wegrennen." "Du bist so peinlich.Mit dir ist alles nur Kindergarten." Er hat sich zwar dafür entschuldigt, aber ich fühl mich immer noch beschissen deswegen. Seitdem ich versucht habe normal zuessen, hab ich nur noch ein "Aufpuste Bauch"... ich kann das hier alles nicht mehr aufrecht halten. Und ich will es auch gar nicht mehr. Ich will endlich , die sein , die ich nie sein konnte.

Mit dem Nebenjob läuft es echt gut. Schreib morgen und übermorgen noch 2 Arbeiten und dann noch nächste Woche Mittwoch. Dann ist alles geschrieben. Da fällt mir auch ein Stein vom Herzen fühl mich ausgepowert . Hab nichts anderes getan als gelernt, gelernt, bei philipp, gelernt, arbeit... Ich hatte nicht mal Zeit beim schwimmen abzuschalten.

Aber ich denke, dass legt sich jetzt auch nach der letzten Prüfung.Kann dann mehr arbeiten und schwimmen :-) Dann geht's auch wieder aufwärts.

14.5.07 09:19


To be like all the other girls...

Heute schreibe ich Bio. Und ab absolut keine Ahnung.Die Klausur, die für morgen angedacht war, schreiben wir doch erst am 1.6... Ist mir jetzt aber auch relativ egal.

Gestern war ich noch mit Philipp unterwegs. Er hat schon was abgenommen. Das macht mir total Panik. Er kann doch jetzt nicht einfach so anfangen abzunehmen! Ich seh dann ja gegen ihn aus wie ein Elefant. Davon ab, hat er ein wirklich schönen Körper - er hat das gar nicht nötig.

Ich hab das nötig. Schrecklich wie sich dieser Fettwurm um mein Bauch zieht.. Geh heut nach der Schule aber mit Philipp schwimmen. Endlich. :-)))

15.5.07 07:27


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de